Angebote und Fächer

Musik hat in einer Gemeinde einen besondere Stellenwert. Die Musik ist ein wunderbares Medium, auch dem Glauben fern stehende Menschen mit Gottes Wort zu erreichen. Die Christliche Gemeindemusikschule möchte musikalisch ausbilden und Menschen fördern, damit unser Gemeindeleben lebendiger wird.

Unsere Angebotspalette reicht von "Musik von Anfang an" bis hin zu Angeboten für Senioren und Menschen mit Behinderung (z.B. Veeh-Harfe).

Unsere Schule setzt auf einen kontinuierlichen Aufbau des Unterrichts der bis hin zum Musikstudium befähigt.

Ein guter Einstieg sind Kurse für Eltern mit Babys ab 4 Monaten. Im Anschluss der Elementarunterricht „Musik von Anfang an“ (Mutter-Kind-Angebote bis 3,5 Jahre) und die Musikarche - EMP für Kinder von 4-6 Jahre legen die Grundlage für den Einstieg in den Instrumentalunterricht oder die Stimmbildung.

Orientierungsangebote, etwa in einer Instrumental–Gruppe: z.B. Flöte, Violine – Jahr 1 und Orientierungsgespräche mit den Eltern/Schülern ermöglichen und befähigen die Schülerinnen und Schüler für die Wahl eines Instrumental- oder Vokalfaches.

Die Instrumentalfächer reichen von der Unterstufe, über die Mittelstufe (Vorbereitung für eine Studium) bis hin zur Oberstufe die dann für ein Studium qualifiziert.

Ergänzungsangebote wie Ensembles, Bands, Chöre, Workshops, Musikprojekte und Musikfreizeiten runden das Programm ab.

Einen Überblick über unsere Fächer und Instrumente finden finden Sie beim Punkt "Lehrkräfte und Instrumente" oder über die Schulen und Standorte.